Seite auswählen

Langstrecken Training

Hier die Infos zum Langstrecken Training, das im Mai 2018 geplant ist,

Das Boot liegt dann irgendwo an der Französischen oder Spanischen Mittelmeer Küste. Zur Zeit ist ein Hafen in der Nähe von Marseille geplant. Port Napoleon oder Por St-Louis wird von vielen großen Werften zum Aufriggen und Ausliefern genutzt.
Anreisetag ist Montag der 28. Mai und das Boot muss am 3. Juni in Palma sein. Der Abreisetag  kann der Montag 4. Juni sein, auch ganz früh, weil am 4. auch die nächste Crew an Bord kommt

Am Dienstag gehen wir das erste mal mit der Farr 40 vor die Tür. Vorher müssen wir einkaufen und einen endgültigen Törnplan, abhängig vom Wind machen. Der erste Schlag wird etwas kürzer bis Séte oder Port Leucate gehen.

Mittwoch gegen 12 Uhr geht es dann los zum langen Schlag bis Freitag. Entweder bis zur Nordküste Mallorca, Cuitadella auf  Menorca oder Pto Soller auf Mallorca. Entscheidend ist die Windrichtung.

Das sind dann um die 240 Meilen am Stück bei 6 Kn Durchschnitt Geschwindigkeit also ca. 40 Std am Stück hoffentlich alles unter Segeln bei Sonne und schönen 15 Knoten Wind  von achtern 🙂

Freitag am Abend oder Samstag früh dann der Katzensprung von wo auch immer nach Palma, wo wir am Sonntag wann auch immer ankommen. Den Rückflug solltet Ihr also erst für Montag einplanen. Kann dann aber ruhig früh sein, da am Montag schon die nächste Crew auf der Matte steht und für die Regatta Palma Santa Ponsa trainieren will.

Wir segeln mit einer Farr 40, die etwas mehr Inneneinrichtung hat als die JOT. Es gibt „richtige “ Betten, naja auch Rohrkojen genannt 🙂 und einen Herd zum Kochen. Ich plane mit mir incl. zu 7 zu fahren.

So gibt es drei Wachen a 2 und ich bin wachfrei. Dann können zwei schlafen, zwei Stand by und zwei sind auf Wache. Soweit der Plan.

Unterwegs machen wir der Farr 40 ein bißchen Beine. Schauen in den Trimm der Segel und optimieren das Rigg. Ein Spinnaker ist natürlich auch mit an Bord…. Nicht nur einer, sondern auch noch ein paar Gennaker!

Die Tour ist für alle Segler geeignet, die seefest sind und soll ein bißchen in Richtung Middle Sea Race hinweisen, das theoretisch in 2019 steigen könnte, da es keine Überschneidung mehr mit der Hanseboot gibt…….

Die Kosten sind wie immer von Deinen Reisekosten abhängig, die Übernachtung an Bord ist natürlich im Törnpreis von 650€ mit drin. Dazu kommt die First Class Küche, hoffentlich wenig Kraftstoff und Getränke.

Hier ein paar Bilder der Farr 40 für das Langstrecken Training:

Anreise 29. Mai nähe Marseille

Abreise 4. Juni Palma de Mallorca

Kosten 650€ / Person zzgl. An. / Abreise und Bordkasse

Voraussetzung zur Teilnahme: ca. 500 Seemeilen