Langstrecken Training

Hier ein paar Infos zum Langstrecken Training, das in 2018 geplant ist,

Das Boot liegt in Italien in der Marina di Loano, in der Nähe von Imperia und eine Stunde von Nizza entfernt.
Marina di Loano
Lungomare Nazario Sauro, 12/1,
17025 Loano SV, Italien
nächster Flughafen ist Nizza
Anreisetag ist Montag der 23. April und die Abreise so spät wie möglich am Montag 30. April von Palma de Mallorca

Am Dienstag gehen wir das erste mal mit der Farr 40 vor die Tür. Vorher müssen wir einkaufen und einen endgültigen Törnplan, abhängig vom Wind machen. Der erste Schlag wird etwas kürzer bis Imperia gehen.

Mittwoch gegen 11 Uhr geht es dann los zum langen Schlag bis Freitag Nachmittag. Entweder bis Barcelona, oder Menorca oder Pto Pollensa auf Mallorca. Entscheidend ist die Windrichtung.

Das sind dann um die 300 Meilen am Stück bei 6 Kn Durchschnitt Geschwindigkeit also ca. 50 Std am Stück hoffentlich alles unter Segeln bei schönen 15 Knoten Wind und Sonne von achtern 🙂

Samstag dann der Katzensprung von wo auch immer nach Palma, wo wir am Sonntag wann auch immer ankommen. Als Reservetag habe ich den Montag eingeplant, also Rückflüge erst Montag spät, falls die Windrichtung nicht ganz paßt oder, oder, oder. Man weiß ja nie.

Wir segeln mit einer Farr 40, die etwas mehr Inneneinrichtung hat als die JOT. Es gibt „richtige “ Betten, naja auch Rohrkojen genannt 🙂 und einen Herd zum Kochen. Ich plane mit mir incl. zu 7 zu fahren.

So gibt es drei Wachen a 2 und ich bin wachfrei. Dann können zwei schlafen, zwei Stand by und zwei sind auf Wache. Soweit der Plan.

Unterwegs machen wir der Farr 40 ein bißchen Beine. Schauen natürlich in den Trimm der Segel und optimieren das Rigg. Ein Spinnaker ist natürlich auch mit an Bord…. Nicht nur einer, sondern 4 Stück!

Die Tour ist für fast alle Segler geeignet und soll ein bißchen in Richtung Middle Sea Race hinweisen, das theoretisch in 2018 steigen könnte, da es keine Überschneidung mehr mit der Hanseboot gibt…….

@ Nils : Vielleicht haben ja auch Dein Sohn und ein paar andere junge Segler Lust auf dieses Abenteuer?

Die Kosten sind wie immer von den Reisekosten abhängig, die Übernachtung an Bord ist natürlich im Törnpreis von 600€ mit drin. Dazu kommt die First Class Küche und Getränke.

Soweit erst einmal von mir. Werde die Infos auch auf meiner Webseite hochladen und im nächsten Newsletter noch einmal bewerben. Ihr habt als Erste reagiert und somit einen Platz an Bord sicher.

Wenn das Boot auf Mallorca ist, werde ich damit voraussichtlich das Coastal Race nach Santa Ponsa anbieten. Da bin ich noch in Verhandlungen und das ist auch abhängig von der Resonanz auf den Törn

Hier ein paar Bilder der Farr 40 für das Langstrecken Training: