Seite auswählen

Segel Training

Komm an Bord und sei dabei!

Ein Segel Training der Extraklasse mit dem kleinen Kielboot oder der großen Segelyacht. Die Übungen aus MasterClass, Spinnaker-Training und Hafen Manöver Training helfen bei Flaute und Sturm, auf Hochsee oder Binnensee, Cruiser oder Racer.

Voraussetzung für die Teilnahme an den Programmen zum Segeln auf Mallorca sind gute Segelkenntnisse, wie sie z. B. in einem Führerscheinkurs zum SKS Schein gelehrt werden. Erfahrene Jollensegler, ob mit oder ohne Segelschein können ebenfalls an einer MasterClass teilnehmen und darüber Ihre Kenntnisse für das Yachtsegeln erweitern.

Die Boote der MasterClass haben die Dynamik einer Jolle aber auch die Bedienelemente der Yacht. So gehören Fallenstopper und Winschen genau so dazu, wie ein Gennaker oder Spinnaker. Bei der MasterClass am Bodensee kommt ebenfalls ein Sportboot zum Einsatz. Die MOcean hat Gennaker und Spinnaker im Gepäck und läßt sich auch bei wenig Wind sehr gut segeln.

Das Hafen Manöver Training in Palma hilft, mit dem Boot für Spitraining und Regatten vertraut zu werden. Viele Tipps, die auch auf anderen Booten angewendet werden können von Leinenarbeit bis Rettungsmanöver sind die Themen immer an drei Tagen vor dem Spitraining und in kleiner Gruppe von max 4 Teilnehmern.

Beim Spinnaker segeln im März und Dezember vor Palma de Mallorca werden dann die Kenntnisse weiter vertieft und an Hand des Spinnaker mit doppelter Schotenführung und symmetrischen Spinnaker Baum angewendet. Die Puma 42, die bei den Programmen in Palma zum Einsatz kommt, ist ein reines Regatta-Boot mit sehr großem Arbeits-Cockpit und vielen modernen Features wie dreidimensional verstellbarer Fockholepunkt, Kabellose Instrumente und Regatta-Software.

Die Programme des Segel- & Regatta Training bauen aufeinander auf. Der Höhepunkt ist natürlich die Teilnahme an einer der ganz großen Segelregatten wie die Copa del Rey.