Copa del Rey 2020

Die Copa del Rey ist eine der Top Veranstaltung, nur für die schnellsten Regatta-Boote im Mittelmeer.

Wir starten in der Klasse ORC ,der großen Klassen für Kielboote um die 15 Meter mit einem Regatta-Boot, das alle nötigen Segel, Beschläge, Winschen und Schoten hat, um hier teilnehmen zu können.

In 2019 wieder mit 5 Trainingstagen, um das Boot kennen zu lernen und genügend Zeit für eine professionelle Vorbereitung zu haben. Während der Trainingstage werden wir unter anderem:

  • Instrumente kalibrieren
  • Trimm-Markierungen setzen
  • Das Rigg Trimmen
  • ständig kleine Optimierungen vornehmen
  • die Grundmanöver unter Segeln trainieren
  • Gennaker setzen, halsen und bergen mit verschiedenen Varianten
  • Time on Distance zur Startlinie trainieren
  • Trimmschläge mit anderen Teilnehmern

 

Das 11 Tage Programm teilt sich in zwei Bereiche. Nach 5 Tagen Training erwarten uns 10 Wettfahrten an 6 Regatta-Tagen. Die Bucht von Palma hat auch im Sommer durch Ihre Thermik bis zu 5 Windstärken, Sonne und Temperaturen um die 30 Grad. Die mindest Voraussetzung für die Teilnahme ist entweder:

  • mindestens 2 mal Teilnahme an einer Regatta-Woche oder
  • eine Regatta-Woche plus MasterClass oder
  • eine Regatta-Woche plus Gennakertraining

Oder gleichwertige Segelerfahrung und ganz wichtig ist natürlich eine sehr gute körperliche Fitness.

Die Unterbringung erfolgt wie in den Vorjahren auch, wieder an Land. Dafür gibt es zahlreiche Möglichkeiten vom kleinen Appartement für eine Person bis zum Hotel der Luxusklasse. Das Boot wird im Real Club Nautico in Palma liegen. Da sind kurze Wege schön, daher empfehle ich eine frühzeitige Buchung der Unterkunft.

Regatta Copa del Rey: Unser Boot

Wir segeln mit einem Regattaboot vom Typ Farr 40.

Entstanden aus der Feder von Bruce Farr und gebaut bei Carrol Marine ist Sie eine starke Einheitsklasse mit weltweit großen Feldern und einer Owner / Driver Rule.

Die sehr großen Segelflächen ergeben ein hohes Geschwindigkeitspotenzial, das wir jetzt in der Bucht von Palma abrufen wollen. Unter Deck gibt es viele Rohrkojen, einen drei Flammen Kocher und ein fast luxuriöses Badezimmer 🙂 🙂 🙂

Wer bereits eine MasterClass oder ein Spinnaker Training bei mir überlebt hat 🙂 kann auf dieser Yacht viel Spaß haben und erlebt eine moderne Segelyacht, die auch der Konkurrenz bei den Regatten das Fürchten lehren wird 🙂 🙂 🙂

Ich setze dieses frisch renovierte und überkomplet ausgestattete Boot beim Gennaker Trainning und bei den Regatten ein.

Viele Infos zur Farr 40 findest Du auch auf der Seite der Klassenvereinigung Farr 40 und super Bilder und Videos von den Veranstaltungen der Klasse.

 

Regatta Copa del Rey: Termine kommen Anfang Januar

Der geplante Ablauf ist:

  • Dienstag . Juli Anreise auch spät möglich
  • Mittwoch . Juli 11 Uhr Training bis Sonntag . Juli Training und im Anschluss
  • Montag  . Juli bis Samstag 3. August Wettfahrten
  • Samstag  . August 21 Uhr Preisverleihung mit dem spanischen König
  • Sonntag . August Abreise

 

 

Regatta Copa del Rey: Konditionen

Die 11 Tage segeln kosten 1600 € pro Person, zzgl. Wohnen an Land, Flugkosten und Bordkasse

Regatta Copa del Rey: Teilnahme

Für weitere Fragen oder Buchungen schreibe mir eine Mail an: oliver@Segelberater.com
Wenn Deine Voraussetzungen noch nicht ausreichen, berate ich Dich gerne, wie wir das bis zur Copa ändern können.

Segeln Mallorca