PalmaVela Regatta

Die PalmaVela ist eines der großen Highlights in 2020 in der Bucht von Palma de Mallorca.

Während des Training geht es um die Handgriffe auf den Positionen an Bord. Am ersten Tag können wir evtl. noch etwas durchtauschen aber ab dem zweiten Tag ist dafür keine Zeit mehr.

Wir fahren mit einem riesigen Gennaker und das braucht eine Menge Übung, um jederzeit eine saubere Halse fahren zu können. Natürlich werden wir auch die anderen Manöver üben. Dazu gehört die Wende, Halse ohne Gennaker, Gennaker setzen und bergen und das alles immer bei den Bojen und möglichst effectiv und schnell. Nachdem wir die Abläufe im Training geübt haben, werden wir mit einem guten Gefühl an den Start zur ersten Wettfahrt gehen können.

M 34 Petit Chasseur
Regatta Segeln Mallorca
Gennaker Regatta

 

Gute Segelkenntnisse auf Yachten um die 12 Meter oder kleinen Kielbooten wie eine J 70 aus der MasterClass setze ich voraus. Ein Segelschein ist dabei nicht sehr aussagekräftig, sondern eher die aktiv, auf einer der unten aufgeführten Positionen, gesegelten Meilen. Jede Position an Bord hat seine besonderen Anforderungen und nicht immer ist körperliche Kraft entscheidend, sondern vielleicht Beweglichkeit oder technisches Verständniss. Wenn Du nicht sicher bist, ob Deine Kenntnisse ausreichen, kannst Du mir gerne eine E-Mail schicken.

Ansonsten ist als Vorbereitung zur PalmaVela Regatta eine MasterClass oder das Gennaker und Regatta Training sehr gut geeignet. Auf jeden Fall solltest Du körperlich fit sein, denn wir sind täglich min. 4 Stunden im Regattamodus.

Es gibt die folgenden Positionen an Bord: Vorschiff    Mastmann (2. Bowman)   Pianospielerinn   Vorschoter 1 ( Gennkertrimmer), Vorschoter 2 (Focktrimmer), ,   Großtrimmer,  Steuermann, Taktik/Navigation.  An Bord kann niemand wirklich schlafen, da gibt es keine Kabinen oder Heizung und Kühlschrank. Dafür viel Carbon an Deck und jede Menge Winschen und Trimmelemente, die das Segeln schneller machen.

 

Termin:

Der Termin in 2020 ist vom 18. bis 25. Oktober

Anreise ist spätestens am Sonntag 18. Oktober und bis Donnerstag 22. Oktober trainieren wir alle wichtigen Manöver. Am Freitag dem 23.10 geht es dann los mit Up & Down Race, Samstag das Coastal Race und Sonntag noch einmal Up & Down Regatten. Am Sonntag dem 25. Oktober ist gegen 18 Uhr die Preisverleihung und wer will kann danach noch mit den späten Flügen zurück nach Deutschland fliegen.

 

Konditionen:

In den Kosten von 1100 € für die Training- und Wettfahrttage ist auch das Meldegeld und die Sicherheitsausrüstung inklusive. Bei der Buchung einer Unterkunft bin ich gerne behilflich. Während der Wettfahrttage gibt es dann zum Teil Social Events im Club Vilage des Real Club Nautico Palma. Das schont die Bordkasse, aus der wie üblich der Skipper versorgt wird sowie der Tank  am Ende der Woche gefüllt werden muss. Liegegebühren haben wir auch nicht viel zu erwarten, da die im Meldegeld enthalten sind.

 

Teilnahme:

Wenn Du Dich jetzt für die PalmaVela Regatta anmelden willst, fülle einfach das folgende Formular aus und schon gehts loooooos 😉

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Und wenn der Termin nicht paßt, Du aber trotzdem eine Regatta mit dem Segelberater.com segeln möchtest, dann schaue doch bei der Copa del Rey.