J 70 Gennaker setzen

Das J 70 Gennaker setzen ist gar nicht so schwer. Das Segel ist relativ klein und kann unproblematisch aus der Kajüte gesetzt werden. Da die J 70 ein Sportboot der neuen Generation ist, stehen die Wanten weit außen, und durch das 1 Saling Rigg, setzen die Unterwanten weit oben am Mast an. Dadurch ist das Dreieck zwischen Mast und Unterwante so groß, das der Gennaker zwischen Mast und Unterwante gesetzt und geborgen werden kann.

Hier das Playbook zum J 70 Gennaker setzen:

 

VS / Mast/ Pit

V-man/frau

Groß Genni

Steuerman

Vor der letzten Wende

Vorfüttern

Evtl. Tackline ziehen Trimmt das Großsegel Der Steuermann steuert
Letzte Wende

Auf Layline

.Übergibt die Großschot an den Steuermann. Fällt ab auf einen tiefen Raumschot-Kurs
Gennaker aus dem Sack führen. Genni setzen Genni Baum raus ziehen Steuern und nix anderes
 

Fock einrollen

Fockschot frei machen Nimmt die Lee-Gennakerschot

Genni Trimm

Bei Lee-Krängung abfallen danach wieder anluven

Keine Luv-Krängung!!!!!!

Unterliek, Cunningham lösen Gennakerfall aufklaren

 

In Lee sitzen bleiben

Relax jetzt arbeiten die anderen Gennakerschot soweit lösen, bis das Luv-Liek  einklappt, dann wieder ziehen  

Steuern, steuern, steuern

Copyright by Segelberater.com